gtag('event', 'page_view');

SEHR GUT

sehr gut 4.8

+49 (0) 89 921 313 955

MO-FR: 09 - 17 UHR

Eheringe Made in Germany, bei uns online bestellen

Bei uns erhalten Sie günstige Trauringe von Qualität. Mit 150 Jahren Erfahrung in der Schmuckbranche steht Ihnen BREEDIA mit fundiertem Rat zur Seite. Damit Ihnen jeglicher Ärger bei der Ringgrößenermittlung erspart bleibt, erhalten Sie zu Ihrer Bestellung kostenlose Musterringe. Zudem fungiert unsere Manufaktur als Direktvertrieb. So können wir Ihnen günstige Preise für hochwertige Trauringe anbieten. Gestalten Sie Ihren Hochzeitsring und wählen Sie aus tausenden von Möglichkeiten.

Über uns

Unser Familienunternehmen möchte jedem Brautpaar ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Bisher durften wir für über 1.000 glückliche Paare ihre Trauringe anfertigen! In unserem großzügigen Sortiment finden Sie edle Metalle nach Ihrem Budget. Kaufen Sie handgefertigte Hochzeitsringe ohne Risiko – mit einem Rückgaberecht für 60 Tage.


Unsere Vorteile

  • » Niedrige Preise dank eigener Produktion
  • » Kostenloses Ringmaßband ausdrucken oder bestellen
  • » Gratis Musterringe zur Anprobe
  • » Kostenlose Ringänderung auf Wunsch
  • » Versicherter gratis Versand Ihrer Eheringe
  • » Kostenlose Gravur und Etui inklusive
  • » Familienunternehmen mit 150 Jahren Erfahrung
  • » Exzellenter 5-Sterne-Service

Eheringe: Der beliebteste Schmuck der Deutschen!

Eheringe symbolisieren die Unendlichkeit Ihrer Liebe. Das Schmuckstück gilt als Zeichen der Treue, Liebe und Beständigkeit Ihrer Ehe. Seit dem 13. Jahrhundert besiegelt der Ringtausch bei der kirchlichen Trauung die Eheschließung vor Gott. Als Zeichen der Treue und Verbundenheit zueinander wählen Braut und Bräutigam traditionell gleiche oder zumindest ähnliche Hochzeitsringe.

Trauringe zusammen oder allein aussuchen?

Während der Verlobungsring meist vom Antragssteller allein ausgesucht wird, sollte die Auswahl der Eheringe gemeinsam erfolgen. Wir empfehlen Ihnen zumindest eine gemeinsame Abstimmung von Material und Stil. Bevor Sie Ihre Endauswahl bestellen, rückversichern Sie sich lieber bei Ihrem Partner. Bedenken Sie, dass der Hochzeitsring Ihre Finger ein Leben lang schmücken soll.

Beliebte Eheringe nach Edelmetallen

Das Sprichwort “Old but gold” passt wohl nirgends besser. Goldringe sind die Klassiker unter den Hochzeitsringen. Traditionell tragen Brautpaare Trauringe aus Gelbgold. Der Klassiker ist und bleibt das beliebteste Edelmetall beim Ring-Kauf.

Seit 2020 sind Eheringe aus Platin, Rosé- und Weißgold ebenfalls sehr beliebt. Trauringe aus Platin sind besonders langlebig und edel, während Eheringe aus Roségold nahezu jedem Hautton schmeicheln. Weißgold bietet eine hochwertige Alternative zu Partnerringe aus Silber und ist deutlich günstiger als Platin oder Palladium.

Typen von Eheringen: Klassische Bandringe oder edel besetze Diamant-Ringe (Eternity)

Der klassische Trauring ist ein Bandring mit oder ohne Diamanten. Während der Bräutigam meist einen Ehering ohne Stein wählt, wünschen sich viele Bräute einen Diamantring zur Hochzeit.

Der Bandring kann mit einem oder mehreren Diamanten besetzt werden und Ihr Schmuckstück in besonderem Glanz erstrahlen lassen. Eine Alternative bietet der Eternity-Ring.

Mit einem reichen Diamantbesatz erhalten Sie einen besonders edlen Hochzeitsring. Er ist mit Halb- oder Vollbesatz sowie als Memoirering erhältlich. Hierbei steht jeder Diamant für ein besonderes Ereignis. Nach Belieben fügen Sie weitere Steine hinzu: beispielsweise zur Geburt Ihres ersten Kindes oder zum Hochzeitsjubiläum.

Wichtige Fragen vor dem Online-Kauf Ihrer Eheringe bei BREEDIA - FAQ

Wenn Sie Ihre Hochzeitsringe online kaufen möchten, ist es wichtig, Ihre Ringweite korrekt zu bestimmen. Mit unserem Konzept ist das kinderleicht: Messen Sie den Umfang Ihres Ringfingers mit unserem Ringmaßband und lesen Sie Ihre Ringgröße von unserer Ringgrößentabelle ab. Um auf Nummer sicher zu gehen, erhalten Sie nach Ihrer Bestellung zusätzlich drei Musterringe in verschiedenen Ringgrößen zur Anprobe.

Kann ich auch nur einen Ehering bestellen?

Natürlich! Bei uns können Sie Trauring-Sets, einzelne Hochzeitsringe und Eternity-Ringe ohne Mindestbestellwert online bestellen. Ob Eheringe mit oder ohne Stein, in Silber, Gold, Platin oder Palladium bleibt Ihnen überlassen.

Wie viele Zeichen können in Eheringe graviert werden?

Maximal lassen sich 25 Zeichen in Ihr Schmuckstück gravieren. Wählen Sie aus verschiedenen Symbolen und Schriftarten Ihre individuelle Gravur. Die Gravur Ihrer Ringe ist bei uns kostenlos.

Ist der Versand sicher?

Bei uns kaufen Sie Ihre Eheringe online ohne Risiko. Die Lieferung erfolgt über den versicherten Versand und die Versandkosten übernehmen wir für Sie.

Wo werden meine Ringe gefertigt?

Unsere Trauringe tragen das Gütesiegel “Made in Germany”. Die Herstellung erfolgt unter fairen Bedingungen in Deutschland. Jeder Ehering wird nachhaltig aus Fairtrade-Metallen gefertigt.

Welche Hand ist die Richtige?

In Deutschland tragen Ehepaare den Hochzeitsring klassischerweise an der rechten Hand. Der Verlobungsring gehört vor der Hochzeit übrigens an die linke Hand. Viele Bräute stecken ihn nach der Trauung vor den Hochzeitsring an den rechten Ringfinger.

Eheringe vs. Verlobungsring: Wo liegt der Unterschied?

Heutzutage unterscheiden sich der Verlobungs- und der Ehering häufig nicht mehr voneinander. Traditionell ist der Verlobungsring allerdings ein mit einen Diamanten besetzter Solitärring, welcher bis zur Eheschließung am linken Ringfinger getragen wird. Der klassische Hochzeitsring ist ein Bandring aus Gelbgold.

Welche Ringoberfläche hält am längsten?

Gehämmerte Ringe weisen eine besonders robuste Oberfläche auf. Durch den Hammerschlag verhärtet sich das Edelmetall nämlich zusätzlich. Lesen Sie unbedingt unseren Beitrag zu matten und polierten Trauringen.

Was mache ich, wenn die Ringweite nicht passt?

Sollte die Ringweite trotz der Anprobe der Musterringe nicht passen, ändern wir die Ringgröße kostenlos für Sie. Die Änderung der Ringweite dauert maximal vier Wochen.

Wie ermitteln wir die richtige Ringweite:

Mit unserem Konzept zur Ringweitenermittlung werden Sie keine Überraschungen erleben, wenn die Eheringe ankommen. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Ihren, Ihre Ringweiten perfekt zu Hause zu messen und die Ringgröße einfach zu ermitteln:

1. Ringmaßband ausdrucken oder bestellen

Mit unserem Ringmaßband können Sie Ihre Ringweiten perfekt zu Hause ausmessen. Drucken Sie sich das Ringmaßband einfach aus. Alternativ können Sie Ihr Maßband online bestellen und wir senden es Ihnen kostenlos per Post zu.

2. Umfang des Ringfingers messen

Jetzt können Sie Ihre Ringgröße einfach ermitteln. Wickeln Sie das Band dazu um Ihren Ringfinger und stecken Sie das Ende in den eingeschnittenen Schlitz. Sitzt das Band bequem an Ihrem Finger, lesen Sie die Ringweite anhand des durch ein Dreieck gekennzeichneten Werts ab.

3. Ringgröße ablesen

Ihre Ringgröße lesen Sie von unserer Ringgrößentabelle ab. Die gemessene Ringweite entspricht dem Innenumfang in Millimetern. Rechts sehen Sie Ihre Ringgröße in der EU, UK und USA.

4. Kostenlose Musterringe anprobieren

Suchen Sie sich jetzt Ihre Eheringe aus. Damit Sie keine Überraschungen erleben, erhalten Sie von uns drei Musterringe in verschiedenen Größen zur Anprobe. Testen Sie, ob die gemessene Ringgröße passt oder einer Nummer kleiner bzw. größer angenehmer zu tragen ist.

5. Eheringe erhalten

Bestätigen Sie Ihre Ringgröße nach der Anprobe. Jetzt beginnen wir Ihre Trauringe anzufertigen. Passt die Ringgröße im Nachhinein doch nicht, ist eine Ringgrößenänderung bei uns kostenlos.

Eheringe Kosten: Was sollten wir für Eheringe ausgeben?

Beim Ringkauf spielt der Preis eine große Rolle. Sie wünschen sich hochwertige Hochzeitsringe, die in Ihr Budget passen? Mit unserem Ring-Konfigurator können Sie Ihre Ringe an Ihr Budget anpassen.

Wovon ist der Preis der Eheringe abhängig?

Um die Schmuckstücke an Ihr Budget anzupassen, gibt es unterschiedliche Stellschrauben:

Das Edelmetall

Silberringe sind günstig, halten jedoch nicht lange. Hochzeitsringe aus Platin und Palladium sind hingegen besonders robust und entsprechend kostspielig. Viele Paare entscheiden sich für Eheringe aus Gold. Ab einer 585er Legierung (14kt) weisen sie eine ausreichende Härte auf. Sie erhalten einen langlebigen Ring, der Ihr Budget nicht übersteigt.

Dicke oder dünne Eheringe

Eine andere Möglichkeit, die Kosten gering zu halten, sind dünne Eheringe. Umso weniger Material die Ringe enthalten, desto günstiger sind sie.

Die Legierung

Auch die Legierung entscheidet über den Preis. Edelmetalle mit einer 333er Legierung sind günstig, zerkratzen allerdings schnell. Wir empfehlen zumindest eine Legierung von 585er Gold oder 500er Platin. Mit diesem Feingehalt erhalten Sie robuste Eheringe. Trauringe in 750er Gold oder 950er Platin weisen eine höhere Reinheit auf, sind jedoch etwas kostspieliger.

Der Steinbesatz

Am Steinbesatz lassen sich ebenfalls Kosten sparen. Mehr Diamanten oder größere Steine wirken sich auf die Kosten für den Ehering aus. Im Konfigurator lässt sich die Anzahl der Steine bequem online an Ihr Budget anpassen.

Preisbereiche für Eheringe

Grundsätzlich lassen sich die Preisbereiche ihrer Langlebigkeit zuordnen: Umso härter das Material ist, desto höher sind die Kosten. Damit Ihre Ringe ein Leben lang halten, empfehlen wir Trauringe mit einer Reinheit von mindestens 14 Karat.

» Bis 250 €: Eheringe aus Silber - günstig und schnell geliefert

Verbleibt wenig Zeit bis zur Hochzeit, bieten Eheringe aus Silber eine vorübergehende Lösung. Sie sind besonders günstig und schnell geliefert. Silber ist jedoch ein weiches Material, weshalb Sie die Hochzeitsringe in ein paar Jahren austauschen müssen.

» bis 750 €: Edelmetalle mit 333er Legierung - dünne Ringe, um Budget zu sparen

Günstige Goldringe erhalten Sie mit einer Legierung von 333 (8kt). Der Härtegrad ist jedoch gering und die Ringe entsprechend kurzlebig.

» bis 1250 €: Ringe in 585er Legierung - unsere Mindest-Empfehlung

Für langlebige und hochwertige Eheringe empfehlen wir zumindest eine 585er Legierung. Ringe mit diesem Feingehalt kosten Sie bis zu 1.250 € und liegen im unteren empfohlenen Preisrahmen.

» bis 2000 €: Hochwertige Trauringe - Damenring mit größerem Steinbesatz möglich

Im oberen empfohlenen Preisrahmen befinden sich hochwertige Trauringe aus Gold oder 500er Platin, die einen größeren Steinbesatz ermöglichen. Die ideale Wahl für den edlen Damenring.

» Ring über 2000 €: Hochwertige Eheringe - aus edlen Legierungen wie Gold 750 oder 950er Platin

Besonders hochwertig und robust sind Trauringe aus 750er Gold oder 950er Platin. Hochzeitsringe aus Palladium sind mit einem größeren Budget ebenfalls möglich. Die Ringe sind besonders langlebig und für einen hohen Diamantbesatz geeignet.